Simson Schwingenlager wechseln 🔧

Simson Schwingenlager wechseln ist nun wirklich das einfachste was ich bis jetzt gemacht habe. Ich habe aber die Gummi Schwingenlager durch Polyamid Buchsen gewechselt. Zum einen weil es einfacher ist und zum anderen weil Polyamid langlebiger ist. Ob es nun eine S51, eine Schwalbe oder ein anderer Vogel ist, die Lagerbuchsen werden alle gleich getauscht. Als Werkzeug wird auch nicht wirklich viel benötigt und wenn etwas fehlt kann man es sich auch ganz einfach selber bauen. Spart Geld und auch Zeit. Zum einpressen wird auch nur ein normaler Schraubstock benötigt. Das ganze dauert bei zwei Schwingen ca. 1 Stunde, wenn diese ausgebaut sind. Also alles Abteilung pille palle.

Simson Schwingenlager kaufen: https://goo.gl/9sZfa3

Gutscheincode für den Shop: pommes-män

Diese ganze Serie wir gesponsert durch https://www.ost-moped.de/

Ein Kommentar

  • Also ich persönlich mag diesen Polyamid Krams nicht…Schläge sind heftiger und es wirkt sich sicherlich irgendwie irgendwann mal negativ auf Rahmen/Bauteile aus. Ich meine, irgendwas werden die Leute sich damals dabei gedacht haben, dort Gummis einzusetzen 😉 Habe mir ein eigenes Werkzeug zum einpressen der Gummibuchsen gefräst etc. Der Einbau von Polyamid ist natürlich wesentlich leichter, da hast du Recht. Letztendlich sollte das jeder für sich entscheiden. Bei Umbau auf Scheibenbremse sollte man meiner Meinung nach definitiv auf die Polyamid Variante setzen. Dennoch tolle Videos von dir!! Weiter so! Gruß Marco

Mitdiskutieren

Sie können dieseHTML Schlagworte und Eigenschaften verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>